Zum Fest Kultur schenken – oder gewinnen

0
323

Das Kulturamt Neuss hat drei Geschenkepäckchen für die anstehenden Festtage mit Konzerten, Tanz und einem Mix aus allem geschnürt. S-Quin verlost eines der Päckchen.

In diesem Jahr heißt es: Kultur schenken mit den Neusser Festtagspäckchen. Zur Wahl stehen Musik, Tanz oder ein Mix aus Veranstaltungen, die zwischen Januar und Mai 2023 stattfinden werden.

Aller guten Dinge sind drei

Ein besonderer Leckerbissen ist das Paket „Neusser Dreierlei“. Enthalten ist zum einen ein Auftritt von Alexej Gerassimez und seiner Percussion-Group. Mit Spielfreude und Virtuosität wollen sie am 14. April 2023 das Zeughaus zum Vibrieren bringen. „Genesis of Percussion“ lautet das Motto des Abends. Ebenfalls Teil des Ticket-Pakets ist die Band Makatumbe aus Hannover, die am 7. Mai eine energiegeladene Mischung aus internationaler Folk-, Tanz- und Popmusik auf die Bühne des Globe bringt. Modernen Tanz der Extraklasse gibt es schließlich bei der traditionsreichen brasilianischen Company Grupo Corpo, die im Rahmen der Internationalen Tanzwochen am 21. März in die Neusser Stadthalle kommt. Ihr Markenzeichen: Leichtigkeit und Präzision gepaart mit kraftvollem, körperlichen Ausdruck.

Tanz im Doppelpack und Zeughauskonzerte

Wer sich vorrangig für Tanz interessiert, kann alternativ das Päckchen „Internationale Tanzwochen“ kaufen. Enthalten sind zwei Tickets:

  • Die niederländische Tanzcompany Scapino Ballet Rotterdam bewegt sich am 19. Januar 2023 mit „Casablanca“ auf den Spuren des gleichnamigen Hollywood-Klassikers. Choreograph Ed Wubbe transportiert Themen wie Leidenschaft, Freiheit und das Streben nach einer besseren Welt in eine bildgewaltige Performance.
  • Leichtigkeit und Präzision gepaart mit abstrakter Schönheit und kraftvollem Ausdruck sind die Attribute der traditionsreichen brasilianischen Company Grupo Corpo, die am 21. März 2023 mit zwei Stücken ihres Chef-Choreographen Rodrigo Pederneiras nach Neuss reist – „Breu“ und „Primavera“.

Mehr zu den Internationalen Tanzwochen erfahren Sie im S-Quin-Magazin.

Das dritte Päckchen enthält wieder drei Tickets – diesmal für Musik im Rahmen der Zeughauskonzerte. Das Ciaroscuro Quartet gibt sich am 5. Februar 2023 die Ehre und spielt unter dem Motto „Entstaubt“ Kammermusik von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert. Ein besonderer Clou ist die authentische Aufführung – gespielt wird auf Darmseiten mit historischen Bögen. Am 10. März treten die Cellistin Julia Hagen und der Pianist Alexander Ullman auf und spielen Werke von Johannes Brahms, Paul Hindemith, Emilie Mayer und Robert Schumann. „Phanta2“ lautet der Titel des Abends. „Bachs Playlist“ schließlich ist das Motto am 14. Mai, wenn das Chorwerk Ruhr und Capella de la Torre im Zeughaus auftreten.

Bestellen oder gewinnen

Jedes Päckchen kostet 79,50 Euro, zusätzlich schenkt die Stadt Neuss allen Käuferinnen und Käufern der Festtagspäckchen die Service-, Vorverkaufs- und Versandgebühren. Bestellbar sind die Festtagspäckchen ab sofort per E-Mail an kulturamt@stadt.neuss.de. Wer bis Montag, 12. Dezember 2022, bestellt, erhält die Festtagstickets noch pünktlich vor Weihnachten mit der Post. Das Angebot ist gültig bis Freitag, 23. Dezember 2022. Weitere Infos zu den Veranstaltungen finden Sie unter neuss.de/kultur.

Mit etwas Glück können Sie aber auch Ihre Tickets gewinnen! S-Quin verlost an einen Gewinner oder eine Gewinnerin je zwei Tickets für das Paket „Neusser Dreierlei“.* Schicken Sie eine dafür einfach E-Mail mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnspiel@s-quin.de. Teilnahmeschluss: 12. Dezember 2022.

* Mitmachen können alle alle Kunden der Sparkasse Neuss über 18 Jahren mit einem S-Quin Konto, ausgenommen Mitarbeiter der Sparkassen-Finanzgruppe. Veranstalter ist die S-Markt & Mehrwert GmbH & Co. KG, Grenzstraße 21, 06112 Halle (Saale), die auch die Gewinner informiert. Jeder kann nur einmal teilnehmen. Unter allen Teilnehmern werden die genannten Preise verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist nicht übertragbar. Die personenbezogenen Daten werden nur zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und nicht gespeichert.

Titelfoto: Nikolaj Lund / Imagebild: Creativum