Die Kreditkarte – reif für den Urlaub

0
173

Mit dem Multitalent Kreditkarte im Gepäck genießen Sie im Urlaub allerhand Vorzüge. Nicht nur beim Bezahlen bietet sie Vorteile, sondern auch – im Fall der Kreditkarte Gold – mit dem integrierten Reiseschutz.

Text: Anke Polster

In rund 200 Ländern wird die Kreditkarte an insgesamt mehreren Millionen Stellen akzeptiert. Gerade im Ausland ist das Geldabheben in Landeswährung mit der PIN günstiger und sicherer, als Euro am Schalter zu tauschen. Es ist ratsam, sich vor der Reise über die Höhe der Gebühren zu informieren, die am Automaten anfallen können.

77 Prozent der Deutschen zahlen im Urlaub am liebsten mit der Kreditkarte; insbesondere größere Ausgaben werden mit ihr abgewickelt. Das ergab eine Statista-Umfrage aus dem Mai 2022. Rund 57 Prozent der Befragten bezahlen zum Beispiel Ausflüge, Kleidung oder den Mietwagen per Kreditkarte.

Besonders attraktiv für Urlauber, die regelmäßig verreisen, ist der Besitz einer goldenen Sparkassen-Kreditkarte. Automatisch enthalten ist hier die sogenannte Reisepreis-Rückvergütung. Je nach Kontomodell bekommen Sie nach Ablauf Ihrer Reise zwischen 3 und 6 Prozent des Reisepreises auf Ihr Konto zurückerstattet. Während andere Urlauber nach den Ferien den Gürtel etwas enger schnallen, erhalten Sie also genau zum richtigen Zeitpunkt eine nachträgliche Finanzspritze. Die Rückvergütung wird in der Regel sechs Wochen nach Reiseantritt gutgeschrieben. Bei Hotelbuchungen erfolgt die Gutschrift spätestens acht Wochen nach Reisebeginn.

Im Fall eines Notfalls

In medizinischen oder juristischen Notfällen, bei Diebstahl oder Verlust von Reisedokumenten und Bargeld hilft ein Notfallservice kostenlos weiter, zum Beispiel durch Benennen eines Rechtsanwalts, Dolmetschers oder von Botschaften und Konsulaten vor Ort. Auch medizinische Hilfestellung wie Informationen über die ärztliche Versorgung oder die Benennung von Deutsch oder Englisch sprechenden Ärzten vor Ort wird geleistet.

Geht die Karte übrigens einmal verloren oder wird sie gestohlen, haftet der Inhaber lediglich mit bis zu 50 Euro, sofern er den Verlust umgehend meldet. Speichern Sie dafür unbedingt die Sperrnotrufnummer +49 116 116 in Ihrem Handy. Dieser telefonische Service steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Gut versichert bei Reiseabbruch und -rücktritt

Urlaub in der Ferne ist ein kostbares Gut, für das die Deutschen auch tiefer in die Tasche greifen. Gerade bei längeren oder teuren Reisen ist vor Urlaubsantritt die Überprüfung des eigenen Versicherungsschutzes ratsam. Das attraktive Versicherungspaket, das unabhängig vom Karteneinsatz für Inhaber der goldenen Kreditkarte und deren Familienangehörige weltweit gilt, ist im Kartenpreis bereits enthalten und umfasst einen praktischen Reise-Rundumschutz.

Auch in Hotels ist man mit Kreditkarte gern gesehen.

Stößt Ihnen oder Ihren Mitreisenden vor der gebuchten Reise etwas zu, und Sie können den Urlaub nicht antreten, bietet die Reiserücktrittskostenversicherung Schutz. So bleiben Sie, unter Berücksichtigung des vereinbarten Selbstbehalts, zumindest nicht auf den Stornokosten sitzen.

Wenn Sie aufgrund von Krankheit oder einem dringenden Notfall den Urlaub abbrechen müssen, greift die im Versicherungspaket enthaltene Reiseabbruchversicherung. Kosten für gebuchte und bezahlte Leistungen, die durch den Abbruch der Reise nicht mehr in Anspruch genommen werden können, zum Beispiel Kosten für den Mietwagen, werden dann übernommen.

Schutz bei Krankheit, Unfall oder Autopanne

Die verheißungsvolle Wandertour auf den Azoren wurde zur schmerzvollen Tortur mit Schienbeinbruch? In Ländern außerhalb der EU gilt die Gesundheitskarte der Krankenkassen üblicherweise nicht. Darum ist eine Auslandsreise-Krankenversicherung immer sinnvoll für diejenigen, die gern außerhalb der EU unterwegs sind. Doch auch innerhalb Europas ist sie als zusätzliche Absicherung empfehlenswert. Sie kommt nicht nur für die Grundversorgung auf, falls ein Arztbesuch oder ein Krankenhausaufenthalt notwendig werden sollte, sondern erstattet Ihnen auch die Kosten für einen medizinisch notwendigen Rücktransport nach Deutschland.

Im europäischen Ausland und den außereuropäischen Staaten des Mittelmeers können Sie sich zudem über den Kfz-Schutzbrief freuen. Er nimmt Ihnen so manche Sorge, falls Sie im Urlaub eine Panne oder einen Unfall haben, das Fahrzeug gestohlen oder eine Bergung erforderlich wird.

Ihre Sparkasse hilft Ihnen weiter

Falls Sie Fragen zu den Leistungen und Versicherungsbedingungen Ihrer Kreditkarte haben oder über den Wechsel in ein leistungsfähigeres Kontomodell nachdenken, bei dem zum Beispiel die goldene Kreditkarte bereits inkludiert ist, fragen Sie Ihre Sparkassenberaterin oder Ihren -berater bei Interesse nach den Details.

Fotos: S-Communication